Steps to the Stars rocks my world
Benni ist raus - Zoff in der Jury / Shaggy in Berlin

Der „kleine Checker“ hat ausgecheckt: Gestern um 23.35 Uhr flog DSDS-Küken Benjamin Herd (16, nennt sich selbst den coolen „Checker“ ) bei „Deutschland sucht den Superstar“ raus.

Nach Bennis Auftritt mit Justin Timberlakes „Senorita“ gab's herbe Kritik von Bär Läsker („Justin Timberlake ist einer der besten Sänger auf diesem Planeten, du bist einer der schlechtesten!“ ) – und mächtig Zoff in der Jury!

Dieter Bohlen bepöbelte Anja Lukaseder, die den Titel für Bennis Auftritt ausgewählt hatte: „Der kann ja nichts dafür, dass du ihm so ein beschissenes Lied raussuchst.“

Sechs Kandidaten waren in der fünften Mottoshow „Judges Choice – Songs der Jury“ angetreten. Dieter Bohlen, Bär Läsker und Anja Lukaseder hatten entschieden, welche Titel die Kandidaten präsentierten. Bohlen und Anja Lukaseder beschimpften sich während der Sendung deshalb ständig gegenseitig.

_________________________________________________________________

 

 

Reggae-Sänger Shaggy (39, „Boombastic&ldquo  stellt am Montag in Berlin seine Hymne zur Fußball-Europameisterschaft vor.

In der österreichischen Botschaft feiert das Video zu „Feel the Rush“, dem offiziellen UEFA-Maskottchensong, seine Weltpremiere. Die EM wird vom 7. bis 29. Juni in Österreich und in der Schweiz ausgetragen. Shaggy ist begeistert: „Wenn du eine Frau beeindrucken willst, dann bring sie hierher. Die Landschaft haut einen um“, so der Jamaikaner.

 

Quelle: bild.de

20.4.08 16:04
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Home

Gästebuch

Stars

Do it your way

Online

Gallery

Gratis bloggen bei
myblog.de